Pelajaran Firman Tuhan bagi Anak-anak (Secara Kronologis)

Biblische Lehre für Kinder in 86 Lektionen (Roter Faden durch die Bibel)

© Sastra Hidup Indonesia

Saya langsung jatuh cinta dengan buku Pelajaran Firman Tuhan bagi Anak-anak (Secara Kronologis) ini ketika pertama kali saya melihat dan mengecek isinya. Sebagai seorang pengajar, saya memahami betapa pentingnya sebuah kurikulum yang memiliki tujuan yang jelas, terperinci dan berurutan dimana semua hal itu diperlukan untuk mendukung tercapainya proses belajar mengajar dengan baik. Itulah mengapa saya jatuh cinta dan sangat terkesan dengan buku pelajaran ini sebab buku pelajaran ini juga memiliki kurikulum seperti yang sudah saya katakan sebelumnya.

Kesan saya selanjutnya adalah adanya proyek ayat hafalan yang ada dalam setiap pelajaran yang diberikan. Saya sangat mendukung proyek ini karena menghafal ayat adalah kegiatan yang sangat baik untuk diajarkan kepada anak-anak sejak mereka kecil. Harapan terbesarnya adalah ayat-ayat Firman Tuhan yang hidup dan yang dihafalkan tersebut dapat diyakini sepenuhnya dan diaplikasikan dalam hidup mereka kapan pun.

Saya melihat setiap rencana pelajaran sudah disusun sedemikian terperinci seperti adanya ayat acuan, ayat hafalan, tujuan pembelajaran dan bahan apa saja yang harus dipersiapkan. Adanya gambar-gambar untuk mendukung pelajaran yang sudah disediakan adalah kelebihan lain dari buku ini. Yang terakhir, saya sangat senang dengan adanya pertanyaan-pertanyaan disetiap akhir pelajaran yang bertujuan untuk mengulang kembali apa yang sudah dipelajari dan di sisi lainnya untuk melihat apakah tujuan pelajaran yang sudah direncanakan sudah tercapai atau belum.

Saya sangat merekomendasikan buku Pelajaran Firman Tuhan bagi Anak-anak (Secara Kronologis) ini dipakai untuk mengajar anak-anak Sekolah Minggu karena isi pelajarannya yang sudah disusun dengan sangat luar biasa. Saya yakin, buku ini dapat dipakai oleh Tuhan untuk membuat anak-anak Sekolah Minggu semakin mengenal Tuhan melalui pelajaran-pelajaran yang didasarkan pada Firman Tuhan dan memperkuat iman mereka melalui ayat hafalan dari Firman-Nya yang hidup.

Lidyawati

Dapatkanlah 86 buah pelajaran itu secara gratis DI SINI (secara gratis) :

1. Pelajaran No. 1 – 25

2. Pelajaran No. 26 – 44

3. Pelajaran No. 45 – 64

4. Pelajaran No. 65 – 86

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bahasa Indonesia, Bibel - Das Wort Gottes, Bibelstudium, Buchempfehlung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pelajaran Firman Tuhan bagi Anak-anak (Secara Kronologis)

Gemeinschaft – Echt oder Schein?

Soziale Medien – Blackout von Facebook, Instagram und WhatsApp – Was lernen wir daraus?

Pixabay License

Am 04.10.2021 waren für etliche Stunden einige bekannte und viel genutzte soziale Netzwerke weltweit außer Betrieb. Der Grund könnte wohl ein Softwarefehler gewesen sein.

Dies zeigt, auf welch wackeligen Beinen heute alles in dieser Welt steht – und dass unsere Gesellschaft eigentlich auf Sand gebaut ist.

Thomas Lange gibt uns in Bezug auf diesen kürzlichen „Super-Gau“ von vielen sozialen Medien einige Gedanken, die auch uns helfen können: Was lernen wir aus diesem Vorfall?

HIER kannst du den dreiminütigen Gedankenanstoß von Thomas sehen/hören und selbst deine Folgerungen daraus ziehen.

[Datenschutzhinweis: Mit diesem Link wirst du auf eine Seite von  YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) und GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

________

© Leuchtturm 2.0

Siehe auch:

GLAUBEN IN DUNKLER ZEIT

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bibel - Das Wort Gottes, Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gemeinschaft – Echt oder Schein?

Bist du ein echter Christ?

Die Ewigkeit ist zu lange, um falsch zu liegen!

(C) mybible.com

(Albert N. Martin spricht hier über die für jeden Menschen existenziell wichtige Frage (Matthäus 7:14).

Die fünfminütige Botschaft mit deutschem Untertitel kannst du HIER anhören/ansehen.*

Nur wenige Menschen finden wirklich ewiges Leben.
Bist du einer davon?
Ist dein Glaubensbekenntnis echt oder betrügst du dich selbst?

(Trotz der hinterlegten Showeffekte, die wirklich Geschmackssache sind, zeigt der Predigtausschnitt aber doch das ernste, liebevolle Anliegen des Predigers um die Seelen seiner Zuhörer – auch derer, die sich als Christen fühlen, ohne es schon zu sein.)

Albert Martin vermittelt dieses ernste Anliegen wohl auch so klar, dass es unmissverständlich begriffen werden kann.

Könnte diese Kurzpredigt [TROTZ der gewöhnungsbedürftigen Showeffekte] wegen ihrer Klarheit und Kürze nicht ein gutes Muster für wahrhaft die Gäste liebende Veranstaltungen sein?)


*[Datenschutzhinweis: Mit den Links auf dieser Seite wirst du auf eine Seite von YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) bzw. GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

© „I’ll Be Honest – German“

Siehe auch:   Das Evangelium Jesu Christi

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung, Die Verkündigung (Predigt) & Der Verkündiger, Evangelium Jesu Christi, Hölle & Verdammnis, Zukunft & Erwartung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bist du ein echter Christ?

WEAKNESS is the Way! – SCHWACHHEIT ist der Weg!

J.I. Packer (1926-2020)

CCO – Public Domain

Packer helps Christians to embrace weakness as he shares about meditations on 2 Corinthians. He directs us to the ultimate source of strength and power: Christ himself.

Packer hilft Christen, ihre Schwachheit anzunehmen, indem er von seinen eigenen Kämpfen Zeugnis gibt. Letztendlich weist uns Packer den Weg zur eigentlichen Quelle: Jesus Christus selbst.

Watch HERE! – Siehe HIER!

[Datenschutzhinweis: Mit diesem Link wirst du auf eine Seite von  YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) und GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

In Schwachheit stark sein!

Eine Zusammenfassung in Deutscher Sprache findest du HIER!

„Er hat zu mir gesagt: Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft wird in der Schwachheit vollkommen! Darum will ich mich am liebsten vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei mir wohne.“ (2Kor 12:9-10)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Nachfolge - Heiligung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für WEAKNESS is the Way! – SCHWACHHEIT ist der Weg!

Bist du eine Wildgans?

. . . oder . . .

Pixabay License

Sören Kierkegaard (1813 – 1855)*

„[…] Es war einmal eine Wildgans. Zur Herbstzeit gegen den Wegzug hin wurde sie auf einige zahme Gänse aufmerksam. Sie fasste Zuneigung zu ihnen, es deuchte sie jammerschade, von ihnen wegzufliegen, sie hoffte, sie für ihr Leben zu gewinnen, so dass sie sich entschlössen, mitzufolgen, wenn der Zug fort flöge.

Zu dem Zweck ließ sie sich auf jede Weise mit ihnen ein, versuchte sie zu locken, dass sie ein wenig höher stiegen und dann noch ein wenig höher im Flug, damit sie dann womöglich im Zuge mit folgen könnten, erlöst von diesem elenden, mittelmäßigen Leben, auf Erden zu watscheln als ehrbare zahme Gänse.

Zu Anfang schien es den zahmen Gänsen, dies sei ganz unterhaltsam, sie hatten die Wildgans gern. Aber bald wurden sie ihrer überdrüssig, so gaben sie denn grobe Worte von sich, setzten sie zurecht als eine phantastische Närrin ohne Erfahrung und ohne Weisheit. Ach, und die Wildgans hatte sich leider zu sehr mit den zahmen Gänsen eingelassen, sie hatten allmählich Macht über sie bekommen, so dass ihre Worte etwas für sie bedeuteten – und das Ende vom Lied war, dass die Wildgans eine zahme Gans wurde.

Man kann in gewissem Sinne sagen: Was die Wildgans wollte, sei hübsch gewesen, doch war es ein Missverständnis; denn – dies ist die Regel – eine zahme Gans wird niemals zur Wildgans, wohl aber kann eine Wildgans zur zahmen Gans werden.

Sollte es deshalb auf irgendeine Art lobenswert sein, was die Wildgans tat, dann muss sie vor allem unbedingt auf eines achten: dass sie sich selbst hütet; sobald sie merkt, dass die zahmen Gänse auf irgendeine Weise Macht über sie bekommen – dann fort, fort mit dem Zug.

[…] Die Regel ist: Eine zahme Gans wird niemals zur Wildgans, hingegen kann wohl eine Wildgans zur Zahmen werden – deshalb hüte dich!

[…] Sobald du merkst, dass die zahmen Gänse anfangen, Macht über dich zu bekommen, dann fort, auf und davon mit dem Zug, auf dass es nicht damit ende, dass du eine zahme Gans wirst, glücklich gemacht in der Jämmerlichkeit.“

*aus: Sören Kierkegaard, Tagebücher 5. Band (gekürzter Auszug)

© Gemeindenetzwerk

Der vollständige Artikel mit praktischer Anwendung ist auf der Seite des „Gemeindenetzwerks“ HIER veröffentlicht.

Eine Kurzfassung mit einer herausfordernden Frage kann HIER gelesen werden (Soulsaver.de)

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung, Nachfolge - Leben als Christ, Zeitgeist, Zivilreligion | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bist du eine Wildgans?

Liebe den Herrn Jesus ohne „wenn und aber“

Pixabay License

James Durham (1622 – 1658)

Um in Freundschaft mit dem Herrn Jesus zu leben, brauchen wir Gewissheit darüber, ob wir wirklich seine Freunde sind.

Der Wert des Angebots von Jesu Freundschaft kann nicht richtig geschätzt werden, solange wir uns nicht ernsthaft vergewissern, ob wir wirklich seine Freunde sind. Der Herr Jesus drängte seine Jünger dazu, sich dieses Privilegs zu versichern. Nicht einmal die Jünger konnten vorschnell behaupten, Freunde des Herrn Jesus zu sein, wenn diese Freundschaft nicht auf dem sicheren Fundament des Gehorsams gegründet ist.

Freundschaft mit dem Herrn Jesus ist echte Freundschaft

Zwischen Jesus Christus und den Erlösten herrscht immer eine echte Freundschaft. Engste Einheit, Harmonie, Übereinstimmung von Gesinnung und Wollen, Mitgefühl und Anteilnahme sind kennzeichnende Aspekte, ebenso die Freude an Gemeinschaft und Verbundenheit. Deshalb nennt der Herr Jesus solche Menschen seine Freunde. (2Chr 20:7; Jes 41:8b; Jak 2:23)

Wenn wir in Freundschaft mit dem Herrn Jesus leben, dann befreit uns das nicht von unseren Pflichten

Als leibeigene Knechte schulden wir dem Herrn Jesus Gehorsam, den wir nicht außer Acht lassen können. Das „ihr seid meine Freunde“ ist immer untrennbar verbunden mit dem „tun, was ich euch gebiete.“ (Joh 15:14)

Wenn wir in Freundschaft mit dem Herrn Jesus leben, dann hilft uns das bei jeder Pflicht, sie zu erfüllen.

Echte Freundschaft fordert Gehorsam. Daher können nur Jesu Freunde ihm in der rechten Art gehorchen. Die Freundschaft mit dem Herrn Jesus wird ihnen helfen, die schwierigsten Pflichten zu vollbringen. Sie macht ihren Gehorsam von Herzen kommend, fröhliches, eifrig, begeistert, unbegrenzt und anhaltend. All das ist untrennbar mit der Freundschaft zum Herrn Jesus verbunden.

In Freundschaft mit dem Herrn Jesus zu leben heißt, in absolutem Gehorsam zu leben.

Jesus Christus will seine Freunde natürlich nicht überfordern. Seine Herrschaft über sie ist aber dennoch unbegrenzt. Er ist nicht bereit, dass sie auch nur etwas von dem zurückweisen, was Er nach seinem Willen gebieten will. Seine Freunde müssen tun, „was irgend“ oder „was auch immer“ Er gebietet.

Freundschaft mit dem Herrn Jesus zeigt sich durch Gehorsam Ihm gegenüber.

Gehorsam gegenüber Gott ist ein echtes Zeichen der Freundschaft zu Ihm. Die, die zum Herrn Jesus Zuflucht genommen haben, bleiben bei Ihm als leibeigene Diener, willens, Ihm zu dienen. Solche wird Er würdigen, indem Er sie „seine Freunde“ nennt.

Ihr seid meine Freunde, wenn ihr tut, was ich euch gebiete. (Joh 15:14)

Zusammenfassung

Der Herr Jesus ist der beste Freund, den ein Gläubiger jemals haben kann. Er ist ein netter, gütiger, wohlwollender, treuer, verlässlicher, unveränderlicher und einzigartiger Freund. Welch ein Trost und welch eine Zuversicht, Ihn als Freund zu haben! Und das nicht nur im Leben, sondern auch in Tod und Gericht, im Wohlergehen wie in Leid, Unglück, und Ungemach.

„. . . alles an ihm ist lieblich. DAS IST MEIN GELIEBTER, UND DAS MEIN FREUND . . . „ (Hhl 5:16)

Übersetzung vom englischen Original: Sastra Hidup Indonesia

Kasihilah Tuhan Yesus tanpa Syarat!

Dapatkanlah tulisan ini dalam BAHASA INDONESIA di sini!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Liebe den Herrn Jesus ohne „wenn und aber“

Christ, was bist du: Schon erwachsen oder noch ein Säugling?

Pixabay License

Helmut Mehringer

Gerade in Zeiten von Einschränkungen, Verlusten, vermisster Freuden etc. neigt der Mensch oft dazu, zu klagen und unzufrieden zu werden, auch gegenüber Gott. Auch ich.

Wenn ich das bei mir wieder einmal bemerke, dann bin ich dankbar für einen Kommentar von C.H. Spurgeon (1834-92) zu Psalm 131, der mich daran erinnert, wo, was und wer mir dauerhaft echte und völlige Zufriedenheit gibt. Und das bringt mich dann zur Buße – und zurück zur „Erwachsenensicht.“

»Es ist ein Zeichen dafür, dass wir dem geistlichen Säuglingsstadium entwachsen sind, wenn wir ohne jene Freuden zufrieden sind, die wir einst für unverzichtbar hielten,
und stattdessen unsere Zufriedenheit in dem finden, der sie
{d.h. jene Freuden, die wir einst für unverzichtbar hielten} uns nicht mehr gibt.«

Schau HIER, Wie auch du dauerhaft echte Zufriedenheit finden und genießen kannst!

Veröffentlicht unter Bescheidenheit, Schamhaftigkeit & Zucht, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung, Leid, Nachfolge - Leben als Christ, Zukunft & Erwartung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Christ, was bist du: Schon erwachsen oder noch ein Säugling?

Prayer Update (Afghanistan)

Pixabay License

Und ein anderer Engel kam und stellte sich an den Altar, und er hatte ein goldenes Räucherfass; und es wurde ihm viel Räucherwerk gegeben, damit er [Kraft] gebe den Gebeten aller Heiligen auf dem goldenen Altar, der vor dem Thron ist. Und der Rauch des Räucher-werks stieg mit den Gebeten der Heiligen . . . (Off 8:3-4)

Sieh und höre HIER Pauls Erläuterungen zur Situation der Christen in Afghanistan und unsere aktuellen Hilfsmöglichkeiten.

© HeartCry, Paul Washer

Veröffentlicht unter Aktuelles, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung, Gebet | Kommentare deaktiviert für Prayer Update (Afghanistan)

Vertraue! Der Ewige hat alles in seiner Hand

Pixabay License

(Alistair Begg)

[DE] Gottes Vorsehung und Fügung ist immer und überall am Werk.

[ID] Pemeliharaan TUHAN bekerja sepanjang waktu dan di mana saja.

[EN] God’s providence is at work all the time and everywhere.

© Truth for Life (Übersetzung: jesaja662)

Lies auch: Die Zukunft: Was wir demnächst erwarten dürfen!?

Veröffentlicht unter Bahasa Indonesia, Christsein & Verfolgung, Heilsgeschichte - Eschatologie, Leid, Schöpfung & Schöpfer, Zukunft & Erwartung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vertraue! Der Ewige hat alles in seiner Hand

Glauben in dunkler Zeit (5) – Komm zu Jesus, inmitten des Chaos!

Ängste, Zweifel, Sorgen, Krankheiten, Panik, Chaos

Pixabay License

Um in all dem Chaos und den Ungewissheiten unserer Zeit nicht zu resignieren oder zu verzweifeln, darfst du nie Jesus Christus aus deinen Augen verlieren!

Nur bei IHM findest du wahre Hoffnung und Sicherheit für deine Zukunft! Auch inmitten all dem Chaos!

Schau HIER Thomas Langes kurzen Aufruf dazu.

[Datenschutzhinweis: Mit diesem Link wirst du auf eine Seite von  YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) und GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

© Leuchtturm 2.0

Siehe HIER weitere Beiträge von GLAUBEN IN DUNKLER ZEIT

Veröffentlicht unter Aktuelles, Evangelium Jesu Christi, Hölle & Verdammnis, Prioritäten & Sinn des Lebens, Tod, Zukunft & Erwartung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Glauben in dunkler Zeit (5) – Komm zu Jesus, inmitten des Chaos!

Wohin führt dich dein Lebensweg?

Pixabay License

Du wirst die Ewigkeit genau in dem Stand verbringen, in dem du stirbst!

Wenn du IN Jesus Christus stirbst, dann wirst du die Ewigkeit INund MIT Ihm verbringen.

Wenn du außerhalb von oder ohne Christus stirbst, dann wirst du die Ewigkeit getrennt von Ihm verbringen.

Es wird keine zweite Chance für dich geben,

keine Rehabilitation, und kein Entfliehen …

…von der Hölle.

John Charles Ryle (1816 – 1900)

So gibt es nun keine Verdammnis mehr für die, die in Christus Jesus sind. (Römer 8:1)

Wer an den Sohn [Gottes] glaubt, der hat ewiges Leben; wer aber dem Sohne nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm. (Johannes 3:36)

Veröffentlicht unter Christsein & Verfolgung, Evangelium Jesu Christi, Gott - Jesus - Hl.Geist (Dreieinheit), Gottesfurcht, Hölle & Verdammnis, Zeitgeist, Zukunft & Erwartung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wohin führt dich dein Lebensweg?

Die Kraft der verfolgten Gemeinde (1)

The Power of the persecuted Church

Vorbilder und Ermutigungen für die Gemeinde in Europa

Pixabay License

Die Zahl der Länder, in denen Christen verfolgt und der Christliche Glaube unterdrückt wird, steigt zunehmend. Viele denken da an Nordkorea, China und Afganistan sowie viele islamische Länder im allgemeinen. Manche denken auch schon an unsere westlichen Länder.

Wie gelingt es verfolgten Geschwistern und Gemeinden in solchen Ländern, inmitten großer und ernster Schwierigkeiten das Evangelium treu zu verkünden und die Gemeinden wachsen zu sehen? Wie leben solche Christen ihr Leben der Nachfolge und ihren Glauben ohne Kompromisse? Welche wichtigen Prinzipien können und müssen wir schon heute für uns daraus lernen?

Mit einem ausgezeichneten Dokumentarfilm wollen uns Ruut und Mika Ahonen gemeinsam mit zwei Brüdern aus Sudan und China helfen, auch uns selbst schon darauf vorzubereiten.

[Schau dir den Film HIER an!]

[Datenschutzhinweis: Mit diesem Link wirst du auf eine Seite von  YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) und GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

© Hurttimurtti

( Siehe: Persecution – A Price to Pay )

(Siehe: andere Artikel zu diesem Thema )

[H.M.]

Veröffentlicht unter Aktuelles, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung, Gemeindewachstum, Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Mission, Evangelium, Gemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kraft der verfolgten Gemeinde (1)

Glauben in dunkler Zeit (6) – Aus der Geschichte lernen

Pixabay License

Eine kurze und herausfordernde Orientierung von Thomas Lange zur aktuellen Weltlage – HIER!

[Datenschutzhinweis: Mit diesem Link wirst du auf eine Seite von  YOUTUBE©, einem Dienst von GOOGLE©, weitergeleitet. Auf die Datenschutzerklärung von YOUTUBE© (Hier) und GOOGLE© (Hier) wird ausdrücklich hingewiesen!]

▶ Wem muss der Mensch mehr gehorchen?

▶ Gehorsam – absolute oder reflektierte Unterordnung unter den Staat?

▶ „Augen zu und durch“ – oder – „Augen auf und vorwärts“?

▶ Was meint Römer 13,1?

Siehe HIER weitere Beiträge von GLAUBEN IN DUNKLER ZEIT

© Leuchtturm 2.0

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Glauben in dunkler Zeit (6) – Aus der Geschichte lernen

Pflege dein Herz!

Pixabay License

Thomas Watson (1620 – 1686)

Pflege dein Herz so, wie du einen schönen Garten pflegen würdest!

Reiß‘ alle Sünden schonungslos aus deinem Herzen heraus!

Unter allen Blumen wird in deinem Herzen auch Unkraut wachsen – die Unkräuter des Stolzes, des Eigensinnes, der Bosheit und der Begierde, die sind es, die wachsen, ohne gepflanzt und gepflegt zu werden!

Deshalb, jäte dein Herz täglich gründlich durch Beten, Prüfen und Buße!

Übersetzung: HM

Sieh dazu auch weitergehende Gedanken HIER

Veröffentlicht unter Aktuelles, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Gottesfurcht, Nachfolge - Heiligung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pflege dein Herz!