Die ökumenische Umdeutung des Einheitsbegriffes

Evangelium & Einheit (4)

Das Kreuz Christi im Sturm des Widerspruchs – aktuelle Konzepte und Kontroversen im Neoevangelikalismus

(Dr. Wolfgang Nestvogel)

[Fortsetzung zu den drei letzten Artikeln zum Thema „Evangelium und Einheit“]

Dr. Wolfgang Nestvogel sprach auf der diesjährigen EBTC-Hirtenkonferenz in Wittenberg zu diesem brandaktuellen Thema und geht dabei auch auf die aktuelle Stellung der Römisch-Katholischen Kirche zum Evangelium und zu den Reformatoren ein. Inhaltlich sehr hörenswert.

Ein ergänzender Vortrag des geschätzten Autors und Predigers Wolfgang Bühne auf einer der jüngsten KFG-Konferenzen kann das Bild abrunden:

.

(Vormals veröffentlicht HIER)

——-o——-

Siehe: Evangelium & Einheit:

  1. Die Lehren der Gnade im Johannes-Evangelium (Steve Lawson)
  2. Das Evangelium des Römerbriefs – oder das der Römischen Kirche? (Benedikt Peters)
  3. Wolf im Schafspelz – oder im Hirtengewand?
  4. Die ökumenische Umdeutung des Einheitsbegriffes
  5. Die Mehrheit der Deutschen ist manipulierter Einheitsbrei
Dieser Beitrag wurde unter Bibel - Das Wort Gottes, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Evangelium & Einheit, Evangelium Jesu Christi abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.