Georg Müllers Fokus

Georg Müller (1805 – 1898)

„Eine erste Pflicht jedes Christen ist es, Freude und Genüge in Gott zu haben.“

Mein Wunsch ist es daher NICHT, dass wir ohne Glaubensprüfungen bleiben, SONDERN dass es dem HERRN gefallen möge, uns in den Trübsalen beizustehen, damit wir Ihn nicht durch Unglauben verunehren, sondern vielmehr durch freudigen Glauben zu ehren.“

——-o——-

Siehe den kurzen Überblick über Müllers Leben und Dienst: HIER

 

Über Jesaja 66:2

Kelompok Kristen Berbahasa Jerman di Indonesia dan di tempat-tempat yang lain
Dieser Beitrag wurde unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Gebet, Gott - Jesus - Hl.Geist (Dreieinheit), Mission, Evangelium, Gemeinde, Nachfolge - Leben als Christ abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.