Jesus, wahrer Mensch und wahrer Gott (6)

Beten Muslime denselben Gott und denselben Jesus an wie wir Christen?

Ist der islamische“Isa“ identisch mit dem Sohn Gottes, Jesus Christus?

Glauben Muslime auch irgendwie an Jesus?

Sind sie unsere geistlichen „Cousins“?

Um Muslimen in der  liebenden Sorge Christi zu begegnen ist es wichtig, dass wir uns bewusst machen, wie sich diese Religion selbst sieht.

„Das islamische Glaubensbekenntnis hat eine Besonderheit gegenüber allen anderen Bekenntnissen. Während die anderen Bekenntnisse mit „Ich glaube an…“ beginnen, startet das islamische Bekenntnis mit einer deutlichen Ablehnung, [ …] Es beginnt mit „lā“, was eine Verneinung und Lossagung ist…“

Wir müssen verstehen, dass sich Mohammeds Islam zu allererst aus einer dreifachen Ablehnung definiert – und zwar einer Leugnung der unverzichtbaren Grundlagen des christlichen Glaubens.

Der Islam ist daher eine ausgesprochen anti-christliche Religion, ja wohl die zutiefst antichristlichste der großen Weltreligionen. Dies beginnt beim Wesen Gottes und beim Wesen der Person und des Werkes Jesu Christi. [Den ganzen Artikel weiterlesen HIER!

——-o——-

Den Artikel im PDF-Format herunterladen (2 Seiten): HIER

 

Die gesamte Serie (soweit schon erschienen) HIER!

Siehe auch:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bibel - Das Wort Gottes, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Die Gesunde Gemeinde, Evangelium Jesu Christi, Gott - Jesus - Hl.Geist, Gottheit Jesu, Islam, Leben als Christ, Mission & Evangelisation, Postmodern-Kontextual-Emergent, Trinität - Dreieinheit abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.