Pfingstzeit – Jugendtagszeit

Helmut Mehringer

Die Pfingstzeit ist für viele untrennbar verbunden mit Jugendtagen und Jugendkonferenzen. Das will ich zum Anlass nehmen, die vielen bekannte, aber sehr kontrovers beurteilte Botschaft eines früheren Peru-Missionars auf einer großen Jugendkonferenz 2002 in den USA zu erinnern, die in nachfolgendem Video mit überarbeiteter deutscher Übersetzung gezeigt wird. Mein Gebet und Wunsch ist es, dass diese mutige, klare Botschaft vielen Jugenkonferenz- und Jugendevent-Rednern als Heausforderung dienen möge, die eigene Botschaft vor unserem Herrn, dem allein jeder von uns verantwortlich ist, und auf der alleinigen Grundlage seines Wortes zu überdenken und mutig das anstößige Evangelium des Herrn Jesus ohne schmackhafter Verpackung zu präsentieren, das genügend und „imstande ist, dich weise zu machen zur Errettung durch den Glauben, der in Christus Jesus ist.“ (2Tim3:15)

(Am Ende des Beitrags gibt’s noch eine 3-Minuten Ganz-kurz-Fassung)

siehe auch:

Hier die 3-Minuten „Fast-Food-Fassung)

Siehe auch die folgenden Artikel zum Thema:

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ökumene, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Die Gesunde Gemeinde, Die Verkündigung (Predigt) & Der Verkündiger, Evangelium & Einheit, Evangelium Jesu Christi, Gemeinde Jesu, Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Heiligung & Gehorsam, Postmodern-Kontextual-Emergent, Theologie - Bibl. Lehre abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.