Die Umrisse der Christlichen Mission (1)

Was ist das Hauptziel von Mission?

Welche Missionsgesellschaften haben längst ein anderes Hauptziel?

.

Dr. Martin Erdmann

Was denken Sie, wenn Sie folgende Aussage hören:

In dem großen Land USA, in dem so viele Pastoren und Missionare in christlichen Hochschulen ausgebildet werden wie in keinem anderen Land der Erde, gibt es nur noch einen einzigen Professor der Missiologie, der der Verkündigung des Evangeliums höhere Priorität beimisst als dem sozialen Engagement und der sich auch in der Öffentlichkeit mit Artikeln und Büchern dazu bekennt.

Nun gut, ich weiß nicht, wie Sie darüber denken. Vielleicht zweifeln Sie sogar am Wahrheitsgehalt dieser Aussage. Ich sage Ihnen, wie ich darüber denke:

Diese Aussage ist völlig richtig.

Ich kenne diesen Professor persönlich. Kürzlich  machte ich ein Interview mit ihm in seinem Büro an der Columbia International University. Er heißt Dr. Chris Little. Keiner seiner Kollegen an diesem Seminar teilt seine Ansicht. Der Rektor hat ihn noch nicht entlassen, weil ihm seine Einstellung gefällt. Diese war die traditionelle Position, die für das Seminar seit seiner Gründung vor knapp 90 Jahren richtungsweisend war.

Wahrscheinlich gibt es noch weitere Professoren der Missiologie, die ebenfalls von der Priorität der Evangelisation ausgehen, in der öffentlichen Debatte über diese Position hört man aber deren Stimme nicht. In einem gewissen Sinne verhalten sie sich klug, dass sie ihre wahre Ansicht verbergen, denn diese wurde von den Dekanen und Rektoren der Seminare, den Vorstandsmitgliedern und Unterstützern längst verworfen.Es ist auch kein Geheimnis, dass die meisten nordamerikanischen Missionsgesellschaften nur zögernd einen Missionskandidaten annehmen würden, der sich für die Priorität der Evangelisation ausspricht.

Wenn Sie mir das nicht glauben, nehmen Sie einfach Kontakt zu einer evangelikalen Missionsgesellschaft auf und fragen nach. Sie können auch das Leitbild und die Strategie der Missionsgesellschaft auf deren Homepage lesen.  Schnell werden Sie feststellen, welche Ansicht vertreten wird.

Ich teile völlig die Ansicht von Dr. Little und gebe der Evangelisation höchste Priorität.

Hier das Interview von Dr. Martin Erdmann mit Dr. Chris Little (Video in English):

——-o——-

Re-Blogged von: VERAX-INSTITUT

Siehe auch:    Mission, Evangelisation & Gemeinde

Fortsetzung HIER –>

Dieser Beitrag wurde unter Evangelium Jesu Christi, Mission & Evangelisation, Mission & Gemeinde, Postmodern-Kontextual-Emergent abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.