Where are your enemies? – Wo sind deine Feinde?

“All you have to do is get in a closer walk with God – and you’ll find your enemies are in your own church.”

„Alles was du tun musst ist, enger mit dem Herrn zu leben – dann wirst du entdecken, dass deine Feinde in deiner eigenen Gemeinde sind.“

Leonard Ravenhill (1907-94)

(re-posted from: Soldiers of Christ Enduring Hardness)

Dieser Beitrag wurde unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Leben als Christ abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Where are your enemies? – Wo sind deine Feinde?

  1. Marco Vedder schreibt:

    Kerniger Satz! Aber mir tun die Verantwortlichen dieses Blogs leid, die scheinbar in Gemeinden leben, wo er wahr ist, sonst fänden sie den Satz wohl nicht so bemerkenswert. In der Gemeinde, wo ich zuhause sein darf, findet man Freunde, und zwar viele und gute, wenn man enger mit dem Herrn lebt, keine Feinde.

Kommentare sind geschlossen.