Zehn Anklagen an die moderne Gemeinde

Serie:  Lebensäußerungen einer gesunden Gemeinde  (22)

In ENGLISH HERE!                                                                           jesaja662

Diese Predigt ist eine große Herausforderung für alle, denen die Gemeinde Jesu Christi auch im 21. Jahrhundert am Herzen liegt. So manchen Gemeindewachstums-Experten und -kreisen ist wohl aufrichtig und von ganzem Herzen daran gelegen, die Gemeinde Jesu wachsen und gedeien zu sehen – dennoch greifen so manche leider immer öfters zu populären, aber falschen, weltlichen Mitteln, anstatt bei den einfachen, anstößigen Anweisungen des Wortes Gottes zu bleiben. Gerade deswegen sind heute – wie schon so oft in den letzten paar Jahrtausenden – auch wachrüttelnde Prediger und Predigten notwendig.

Die Worte von Pauls Predigt sind klar und scharf und sollten uns keinen Anlass geben um über andere Christen oder über die schlechten geistlichen Zustände zu meckern. Und schon gar nicht sollten sie dazu führen, Brüder wie Paul als ewiggestrige selbstgefällige Nörgler zu beschimpfen. Wir sollten vielmehr selbst in uns gehen und sagen: „Herr, sei uns barmherzig und schenk uns die Gnade, nicht (mehr) so viel Blödsinn zu tun und stattdessen Dir und Deinem Wort zu vertrauen!“

Hier eine Zusammenfassung der 10 Punkte – im Anschluß der Videoclip mit deutschem Untertitel:

  1. Die erste Anklage:  Praktische Verneinung der Gültigkeit und Genüge der Schrift
  2. Die zweite Anklage:  Unwissenheit hinsichtlich des wahren Gottes
  3. Die dritte Anklage:  Versagen, die absolute Verlorenheit des Menschen in seiner Sünde darzustellen
  4. Die vierte Anklage:  Unwissenheit bezüglich des biblischen Evangeliums Jesu Christi
  5. Die fünfte Anklage: Unwissenheit bezüglich der Lehre von der Wiedergeburt
  6. Die sechste Anklage:  Unbiblische postmoderne Verkündigung des Evangeliums und Einladung zum Glauben
  7. Die siebte Anklage:  Unwissenheit bezüglich des wahren Wesens der  Gemeinde
  8. Die achte Anklage:  Mangel an liebender, klarer und barmherziger Gemeindezucht
  9. Die neunte Anklage:  Schweigen über oder Ablehnung der Absonderung des Christen von der Welt.
  10. Die zehnte Anklage:  Hinsichtlich Ehe und Familie werden weltliche Psychologie und Soziologie über die Aussagen der Schrift gesetzt.

Hole dir vorher eine Tasse Tee oder Kaffee und mach dir’s bequem – denn die Predigt dauert volle zwei Stunden – zwei Stunden, die es wert sind!

Hier der Link zum Video! (Mit deutschen Untertiteln versehen von UNWISE SHEEP)

Wem das zu lange dauert:  Zum Lesen gibt’s die gesamte Predigt HIER zum Downloaden!

——-o——-

<—  Teil 1  HIER                                                         Fortsetzung hier —>

Dieser Beitrag wurde unter Die Gesunde Gemeinde, Leben als Christ abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zehn Anklagen an die moderne Gemeinde

  1. Pingback: Ten Indictments Against the Modern Church | jesaja 66:2

  2. Pingback: TEN INDICTMENTS AGAINST MODERN CHURCH{A Historical 21st Century Message} (Paul Washer) | Ioan17 - John 17

  3. Pingback: Zehn Anklagen an die moderne Gemeinde. | Gnadevongott

  4. desobedeció schreibt:

    I was more than happy to uncover this website. I want to to thank you for your time for this wonderful
    read!! I definitely appreciated every bit of it and i also have
    you book-marked to look at new stuff on your site.

  5. Pingback: Klatsch und Tratsch und deren giftigen Verwandten – Rotte sie aus! | jesaja 66:2

Kommentare sind geschlossen.