Die Gemeinde ist in Schwierigkeiten… Was ist ihr Hauptproblem heute?

„Die Gemeinde ist in Schwierigkeiten! Das hört man heute überall. Aber was ist ihr Hauptproblem?

Ihr Hauptproblem ist:

  1. das meiste, das heute „Gemeinde“ oder „Kirche“ genannt wird, hat wenig bis nichts mit der echten Gemeinde zu tun – und
  2. die wahre Gemeinde Jesu ist nicht so in Schwierigkeiten wie viele es denken.

Tatsächlich ist die wahre Gemeinde heute absolut herrlich, demütig, zerbrochen und bekennt ihre Sünden als Sünde.

Das eigentliche Problem ist, dass das, was allgemein als „Gemeinde“ oder „Kirche“ bezeichnet wird, wenig bis nichts mit derwahren Gemeinde zu tun hat.Im großen und ganzen ist das, was man heute „Gemeinde“ oder „Kirche“ nennt, leider nicht viel mehr als ein Haufen unbekehrter Religiöser mit unbekehrten Pastoren und Leitern.“

Paul Washer, HeartCry Missionary Society

(Re-blogged von: A PARTICULAR BAPTIST BLOG)

Dieser Beitrag wurde unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Gemeinde Jesu, Gesellschaft, Normen, Postmoderne abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.