Lass das WORT GOTTES sich selbst verteidigen!

C. H. Spurgeon (1834-92)

Das Wort Gottes kann gut für sich selbst sorgen – und

CC0 public domain (pixabay)

CC0 public domain (pixabay)

es wird es auch tun, wenn wir es verkündigen anstatt es zu verteidigen!

Schau doch den Löwen an! Sie haben ihn zu seinem eigenen Schutz in einen Käfig eingesperrt, hinter Gitter gesetzt um ihn vor seinen Feinden zu bewahren.

Schau doch den Haufen Bewaffneter, die sich um den Löwen geschart haben um ihn zu verteidigen. Welchen Lärm sie mit ihren Schwertern und Spießen machen. Sie wollen wirklich den Löwen verteidigen!

Oh ihr Dummköpfe! Öffnet doch einfach den Käfig! Lasst doch den König der Wüste ins Freie herauskommen!

Wer wird es dann noch wagen, sich ihm in den Weg zu stellen? Was will er dann noch mit eurer bevormundenden Sorge?

Lasst doch einfach das reine Evangelium in all seiner löwengleichen Majestät heraus, dann wird es sich schnell seinen eigenen Weg bahnen und sich seiner Gegner entledigen!

Dieser Beitrag wurde unter Bibel - Das Wort Gottes, Die Verkündigung (Predigt) & Der Verkündiger abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.