Gegenkultur – Die richtige Einsicht haben

„Wahre Einsicht heißt nicht, den Unterschied zwischen Richtig und Falsch zu erkennen.

Es heißt, den Unterschied zwischen Richtig und fast Richtig zu sehen.“

C. H. Spurgeon

Denn jeder, der noch Milch genießt , ist unerfahren im Wort der Gerechtigkeit, denn er ist ein Unmündiger; die feste Speise aber ist für Erwachsene , die infolge der Gewöhnung geübte Sinne haben zur Unterscheidung [des] Guten sowohl als auch [des] Bösen.

(Heb. 5:13-14)

 

Dieser Beitrag wurde unter Bibel - Das Wort Gottes, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Evangelium Jesu Christi abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.