Wer Wind sät wird Sturm ernten – Die Gefahren des Atheismus

Biblischer Glaube hat Konsequenzen – Atheismus auch!

Wenn Atheisten immer wieder vor den Gefahren eines Gottesglaubens warnen, muss gefragt werden, ob gelebter Atheismus nicht viel gefährlicher sein kann.

John Lennox

In seiner brillanten Dokumentation „Der gefährlichste Mensch Englands zur Zeit der Tudors” beschrieb der Fernsehproduzent und Autor Melvyn Bragg kürzlich das imposante, aber weitgehend in Vergessenheit geratene Werk William Tyndales.1

tyndale-burnedTyndale wurde in England verfolgt, floh auf den Kontinent und übersetzte dort die Bibel ins Englische. Er machte sie dadurch für jedermann zugänglich, sogar ein Bauernjunge konnte sie dadurch verstehen. Jede noch so einfache Person konnte durch Gottes Wort direkt, ohne irgendeine institutionelle Zwischeninstanz, zu Gott kommen.

Tyndale wurde verraten, erwürgt und verbrannt. Seine letzten Worte waren:

„Herr, öffne dem König von England die Augen!”

Seine Bibelübersetzung wurde in Baum­wollballen und Ölfässern nach England geschmuggelt. Der Widerstand war so heftig, dass die Bibeln Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Irrlehren & Sekten, Wahrheit & Weisheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Joh. 3:16 — A Sinner Does Not “Decide” for Christ!

Martyn Lloyd-Jones

(Deutsche Übersetzung HIER !)

The term ‘decide’ has always seemed to me to be quite wrong…A sinner does not ‘decide’ for Christ; the sinner ‘flies’ to Christ in utter helplessness and despair saying —

Foul, I to the fountain fly, Wash me, Saviour, or I die.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Evangelium Jesu Christi, Der Mensch, Die Verkündigung (Predigt) & Der Verkündiger | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

‘You Can Kill My Body, But Not My Soul’ – Christian Persecution in Nigeria

A Christian man in Nigeria recently stood firm for his faith despite Muslim attempts to force him to convert to Islam while hacking him with a machete.

As previously reported, the Islamic terrorist group Boko Haram has been attacking the Gwoza area for several years, with violence intensifying throughout 2014. In June, South Africa Today reported that the death toll in Borno State was estimated at being between 400 to 500 residents, but that an exact tally could not be calculated.

“The killings are massive, but nobody can give a toll for now because nobody has been able to go to that place because the insurgents are still there,” lawmaker Peter Biye stated. “They have taken over the whole area.”

Last month, a number of Christians fled Gwoza and the surrounding villages for their lives as Boko Haram attacked neighborhoods with explosive devices, fire bombs and assault rifles.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christsein & Verfolgung, Das normale Christenleben, Gott - Jesus - Hl.Geist, Irrlehren & Sekten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebe mit Blick auf die richtigen Prioritäten!

Wissen, für was es sich zu leben lohnt

Os Guiness

Os Guinness drängt,  in unserer Multioptionsgesellschaft fokussiert zu leben, um nicht unterzugehen:

“Aktuelle Entscheidungen und Abwechslung, verstärkt durch die Geschwindigkeit und den Druck des Lebens in unserer heutigen Zeit, drohen ständig, unsere Konzentration zu zerstreuen und unsere Energie zu vergeuden.

Es gibt gute Gründe, dass solche Formulierungen wie »ausgebrannt«, die »Tyrannei der Dringlichkeiten« oder die »Diktatur des Terminkalenders« heutzutage so häufig zu hören sind. Und viele Strategien, darauf zu reagieren, sind Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Das normale Christenleben, Gesellschaft, Normen, Postmoderne | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christlicher vs. islamischer Fundamentalismus – sind sie wirklich vergleichbar?

Ist islamischer Fundamentalismus vergleichbar mit sog. “christlichem Fundamentalismus”? Sind gläubige Christen gar Terroristen, wie esdas US-Ministerium für Homeland Security in einer Studie behauptet?

Was will der auf der Bibel basierende christliche Glaube? Und was der wirklich auf dem Koran basierende Islam? Sind die in den Moscheen der Palästinenser zu hörenden Predigten (siehe nachfolgendes Beispiel vom 29.08.2014, Al-Huda Moschee, Gaza, mit englischem Untertitel) auf den Lehren des Koran gegründet?

Mark Schibli und Martin Vedder von der Zentralafrika Mission haben uns nachfolgenden guten Vergleich zusammengestellt, den wir hier nochmals veröffentlichen wollen:


Ein Fundamentalist ist einer, der sich auf die Fundamente, den Anfang, die Grundlage einer Sache besinnt und zu ihr zurückkehrt.

Für den Christen heißt das: Zurück zu Jesus Christus, seinem Vorbild und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christsein & Verfolgung, Das normale Christenleben, Gott - Jesus - Hl.Geist, Irrlehren & Sekten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Why I’m Thankful for the “Islamic State” (IS)

The title is tongue-in-cheek. I do not condone the actions of IS (formerly: ISIS), but I do want to reveal the effect they have had on American culture in recent weeks. While many have shuttered all over the world of the terrorism of IS, below are some observations of why I am glad IS has gained media attention. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christsein & Verfolgung, Das normale Christenleben, Gott - Jesus - Hl.Geist, Irrlehren & Sekten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo die Gemeinde wahres Evangelium lehrt, gibt es Verfolgung

persecuted3Martin Luther schreibt in seiner Vorlesung zu Gal 5:12:

Alles in allem: die Kirche muß Verfolgung leiden, wenn sie das Evangelium rein lehrt. Das Evangelium predigt die Barmherzigkeit und Ehre Gottes und öffnet den Blick für die Bosheit und die List des Teufels, ja, es malt ihn mit seinen Farben und reißt ihm die Larve der göttlichen Majestät herunter, durch die er der ganzen Welt Eindruck macht, d. h. das Evangelium zeigt, daß alle Kultübungen, Religionsübungen, Ordensstände, die von Menschen erdacht sind, ferner alle Traditionen von dem Zölibat, von Speisen etc., dadurch die Menschen Vergebung der Sünden und die Rechtfertigung erwerben wollen, gottlose und dämonische Lehren sind.

Durch keine Sache wird der Teufel mehr gereizt, als durch die Predigt des Evangeliums, die nimmt ihm die Larve Gottes weg und verrät, was er in Wahrheit ist, nämlich der Teufel und nicht Gott. Darum ist es unmöglich, daß dort, wo das Evangelium blüht, keine Verfolgung statthabe oder aber der Teufel ist mit Sicherheit noch gar nicht richtig getroffen, sondern höchstens leicht berührt.

Wenn er wirklich getroffen wird, ruht er nicht, sondern fängt furchtbar an zu toben und alles zu verwirren.

——-o——-

Veröffentlicht auf THEOBLOG.DE

Siehe zu diesem Thema auch folgende Artikel:

  1. Warum lässt Gott Verfolgung zu?
  2. Zunehmende Verfolgung von Christen in der islamischen Welt
  3. Christenverfolgung in Indonesien – Ein Fernsehbericht
  4. Wir brauchen attraktive Gemeinden
  5. Hat uns die Bibel ein genußvolles Leben verheißen?

In English language:

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Narrow Way

D. Martin Lloyd-Jones

Here’s an audio clip well worth listening to—especially in light of our recent posts about BioLogos and the growing pressure to abandon the biblical account of creation in favor of an evolutionary narrative:

The Narrow Way  (First 10 minutes only)

The sermon is from a series delivered by the Doctor in Pensacola in 1969. The whole series is downloadable for free, courtesy of The Martyn-Lloyd-Jones Recordings Trust.

In the above excerpt, Lloyd-Jones is decrying the church’s inordinate fear of being called “narrow.” This anxiety is exacerbated in our generation, he says, because modernity has tainted our worldview. We are too easily intimidated by the feigned authority of so-called men of knowledge. The result, Lloyd-Jones says, is an unwarranted capitulation to the authority of science (falsely so called). Here’s a partial transcript to whet your appetite: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Evangelium Jesu Christi, Mission & Evangelisation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christliche Studentengruppen “diskriminieren” Nichtchristen

jesaja662

QUO VADIS?

Studentengruppen an Universitäten des California State University Systems, die sich als christlich bezeichnen, werden inzwischen der Diskriminierung beschuldigt. Warum? Weil sie von Studenten, die Leitungspositionen übernehmen wollen, verlangen, dass sie Christen sind. Christlichen Studentengruppen wird daher inzwischen nach und nach die Anerkennung sowie die damit verbundenen Rechte und Möglichkeiten entzogen.*

Wann kommt man in Europa auf ähnliche Gedanken? Oder wann fängt man bei christlichen Gemeinden damit an? Wann wird christlichen Gemeinden z.B. die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christliche Gegenkultur & Relevanz, Christsein & Verfolgung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Effective Evangelism – 5 Principles

D. Martin Lloyd-Jones

Below is a list of Dr. Martyn Lloyd-Jones’ criteria for effective evangelism as summarized in Iain Murray’s recently condensed one-volume biography, The Life of Martyn Lloyd-Jones, 1899-1981.

The five principles are, as follows: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Evangelium Jesu Christi, Mission & Evangelisation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zuverlässigkeit und Genüge des Neuen Testaments

James White

Zum Nachlesen gibt’s den Vortrag – zusammen mit Anmerkungen und Literaturhinweisen - HIER (PDF).

Ursprünglich wurde dieser Vortrag auf der “Discern ’08 Conference” unter dem Titel “The Reliability of The New Testaments Documents” gehalten.

Als MP3-Datei gibt’s diesen Vortrag in englischer Sprache HIER!

(Erstmals veröffentlicht und übersetzt von UNWISESHEEP.ORG)

——-o——-

Sieh dazu auch die beiden wertvollen Beiträge zu diesem Thema:

Veröffentlicht unter Bibel - Das Wort Gottes, Christliche Gegenkultur & Relevanz, Wahrheit & Weisheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Understanding Islam

John MacArthur (gty.org)

With all that is going on today, can you help me gain a basic understanding of Islam? How does it differ from biblical Christianity?

Islam is actually a word that means “surrender” or “submission.” Islam claims to be fully surrendered to the will of Allah. And the will of Allah,Muslims believe, was revealed through his prophet Mohammed. The revelation is written down in the Muslim holy book, the Koran.

There are six basic articles of faith in Islam and five duties. A simple Islamic doctrinal statement would look something like this:

Muslims believe that Allah alone is the one true deity. He has neither mother nor father; similarly, he has no sons or daughters. He is not a Trinity; he is not the God of the Old Testament; and he is not the God of Christianity. Allah, according to Islam, is the god of all humanity.

Muslims believe in all the “Messengers and Prophets of Allah.” According to Islamic literature, Allah sent thousands of prophets (Jesus being one), but Mohammed is the greatest Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Irrlehren & Sekten, Mission & Evangelisation, Wahrheit & Weisheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Falscher Lehrer oder aufrichtiger Wahrheitssucher?

Wie liest und gebrauchst DU die Bibel?

Im Gespräch bzw. in der Diskussion über geistliche Themen – nicht nur mit Muslimen oder Anhängern anderer Religionen oder Sondergruppen – ist es immer wichtig, sich des richtigen Umgangs mit dem Wirt Gottes – der Bibel – bewusst zu sein.

Lannopez schrieb dazu:bibelgross-foto_400

“Das neue und auch das alte Testament sind keine Ansammlung von einzelnen Versen, sondern ein fortlaufender Text, der fortlaufend gelesen werden muss und sich nur so richtig beim Leser entfalten kann, weil er sonst die Zusammenhänge nicht bemerkt.

Das Problem ist, dass das (nicht nur) Muslime meist nicht beachten und dann Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel - Das Wort Gottes, Wahrheit & Weisheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Gospel According to Islam

John MacArthur (gty.org)

Ever since the terrorist attacks of September 11, 2001, the already ecumenical climate in America has reached new heights. In an effort to distinguish between the extremist Muslim terrorists and the mainstream Muslim population, the media has called for an even higher level of tolerance and acceptance of the religion of Islam than usual.

In a 2002 issue of Newsweek, for instance, religion editor Kenneth Woodward asserts that “mere tolerance of other religions is not enough” and that “even the acceptance of other religions as valid paths to God is insufficient” (“How Should We Think About Islam?” Newsweek, December 31, 2001 / January 7, 2002, p. 104). According to Woodward, “the most important theological agenda of the new millennium” is for committed Christians, Jews, and Muslims to “find within their own traditions sound theological reasons for valuing other faiths without compromising their own” (ibid., pp. 104-05).

Sadly, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Normen, Postmoderne, Irrlehren & Sekten, Mission & Evangelisation, Wahrheit & Weisheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar